FSV Digitalbach auf der Überholspur

Beim Spiel am Sonntag hat sich der FSV Digitalbach zuhause erfolgreich gegen den FC Analogtal durchgesetzt. Die Analogtaler unterlagen dem Tabellenführer mit 1:2.

In der ersten Hälfte verpassten die Digitalbacher zwei gute Chancen durch ein schlechtes Miteinander auf dem Spielfeld. Trainer Klee aus Digitalbach am verzweifeln. Nachdem Analogtal ein Tor geschoßen hatte, schien alles verloren. Mit einem 1:0 für Analogtal ging man in die Pause. “Ich weiß nicht was in die Jungs gefahren ist, der Teamgeist schien verloren.” so Trainer Klee. In der zweiten Hälfte schienen die Digitalbacher an Besinnung gewonnen zu haben und gingen in die Offensive. Dank einem Tor von Dörfler in der 60. Spielminute konnten die Digitalbacher aufholen und die Motivation kam erst recht zurück, denn schon in der 65. Spielminute gelang den Gastgebern die Führung durch ein Tor von Grün. Trotz weiteren Bemühungen gelang es Analogtal nicht aufzuholen und Digitalbach ging als Sieger von dannen. Trainer Klee kann es selbst kaum glauben, welch eine Wendung das Spiel nahm. Somit bleibt Digitalbach Tabellenführer und kann in die Bezirksliga aufsteigen. Kein Wunder, dass anschließend noch bis in die Morgenstunden mit Livemusik gefeiert wurde.

Wir gratulieren dem FSV Digitalbach und freuen uns bereits auf die nächste Saison!

,